Samstag, 7. Februar 2015

Wichtige Informationen für Europaschulen in Niedersachsen 42

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
bereits zu Beginn des Jahres 2015 gibt es diverse Informationen und Neuigkeiten, die für Ihre Schule als Europaschule in Niedersachsen interessant sein könnten:
 
·         School Education Gateway  http://www.schooleducationgateway.eu/en/pub/index.htm  ist eine neue Website mit vielen Informationen zum Thema Bildung in Europa. Sie unterstützt das Programm Erasmus+ z. B. durch die Veröffentlichung einer Kursdatenbank für Lehrerfortbildungsmaßnahmen in Europa sowie einer Datenbank zur Partnersuche für strategische Partnerschaften
·         Seit dem 01.01.2015 kann das Deutsch-Polnische Jugendwerk http://www.dpjw.org/news-projekte/nachrichten/dpjw-foerdert-ab-sofort-auch-deutsche-schulen/  auch die Reise- und Programmkosten deutscher Schülerinnen und Schüler im Rahmen von Austauschmaßnahmen fördern. Eine Veröffentlichung dazu im Schulverwaltungsblatt ist in Vorbereitung.
·         Der Wettbewerb Euroscola  http://www.europarl.de/euroscola  greift in diesem Jahr das Thema des Europäischen Jahres 2015, die Entwicklungspolitik, auf. Teilnehmen können Gruppen von Schülerinnen und Schülern im Alter von 16 bis 18 Jahren aus allen Schulformen. Einsendeschluss für Wettbewerbsbeiträge ist der 31.03.2015.
·         Im Rahmen des Programms „Go International“ http://www.yfu.de/go-international  werden geförderte Auslandspraktika für Berufsschülerinnen und -schüler in der Türkei angeboten. Bewerbungsschluss ist der 31.03.2015.
·         Der Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen e. V. bietet eine Grundlagenqualifizierung „Zertifikatskurs: Qualifizierung zur Referent_in des Globalen Lernens“    http://www.ven-nds.de/258-aktuell/aktuell/veranstaltungen/1251-qualifizierung-referent-in-des-globalen-lernens-mit-zertifikat-4 für den Zeitraum März bis Dezember 2015 an. Bewerbungsfrist ist der 01.03.2015.
 
Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins 2. Schulhalbjahr 2014/2015.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Elisabeth Walter
Niedersächsisches Kultusministerium
Referat 44 – Europäische und internationale Angelegenheiten
Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel.: +49 511 120 7392 oder +49 5126 800409
Fax: +49 511 120 997392