Montag, 19. Mai 2014

Unterrichtseinheit "Unionsbürgerschaft"

Hilfestellungen zu einer Unterrichtseinheit Unionsbürgerschaft finden Sie unter http://eab-berlin.eu/fileadmin/downloads/Unterrichtseinheit_EU-Buergerrechte_U0414.pdf
Die Europäische Akademie in Berlin schreibt uns dazu:
Reisen, wählen, sich beschweren: Unsere Rechte als junge Unionsbürgerinnen und -bürger
Als Bürgerinnen und Buerger der Europaeischen Union haben wir jede Menge Rechte. Das hoheitlichste Recht ist sicherlich die Wahl zum Europäischen Parlament. Da bestimmen wir, wer in unserem Namen Gesetze erlassen soll. Aber es gibt auch jede Menge Rechte, die wir im Alltag erleben, ohne zu wissen, dass sie europäischen Ursprungs sind. Wir reisen in der EU wohin wir
wollen; wir können leben, wo wir wollen. Daran angeknüpft sind viele wirtschaftliche und soziale Rechte.

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise! In zwei Unterrichtseinheiten, eine für die Sekundarstufe 2, eine für den Abiturjahrgang wollen wir verschiedene Rechte der Unionsbürger identifizieren und natürlich, wie immer, auch kontrovers diskutieren. Sie finden Sie unter 
www.eab-berlin.eu, gleich auf der Startseite!